Web

„The best thing that happened to the sky since rainbows.“

An dieser Stelle ein kleiner Programmtipp für meine anglophilen Leser:

Die großartige Radioserie Cabin Pressure feiert heute Abend auf BBC Radio 4 die Premiere ihrer vierten Staffel. Und da der BBC Radio iPlayer anders als der des Fernsehsenders auch außerhalb von Großbritannien genutzt werden kann, dürfen auch wir an diesem freudigen Ereignis teilhaben.

Cabin Pressure ist gerüchteweise das einzige wirklich wirksame Mittel gegen Flugangst. Wenn man nämlich einmal Zeuge geworden ist, wie sich die chaotische vierköpfige Besatzung des schrottreifen Jets Gerti durch allerlei Turbulenzen manövriert, dann steigt man plötzlich viel vertrauensvoller in ein Flugzeug ein, das von einem qualifizierten Piloten geflogen wird und höchstwahrscheinlich auch seinen nächsten TÜV übersteht.

Dafür ist die Reise in einem gewöhnlichen Flugzeug wahrscheinlich nicht halb so amüsant wie eine mit MJN Air, dem einzigen Flug-Punkt der Welt (denn aus einem Jet lässt sich ja bekanntlich keine Linie bilden). Cabin Pressure vereint die Vorzüge von erlesenem britischen Humor á la Monty Python, kruden Lebensweisheiten und den sonoren Stimmen von Roger Allam und Benedict Cumberbatch, die dem eingebildeten, aber genialen ersten Offizier Douglas und dem ebenso eingebildeten, leider aber unfähigen Flugkapitän Martin ihre Stimmen leihen. Das Team wird vervollständigt durch Stephanie Cole als biestige Jet-Besitzerin Carolyn und John Finnermore (aus dessen Feder die Serie stammt) als deren liebenswert trotteliger Sohn Arthur.

Die ersten drei Staffeln der Serie sind auf CD erschienen und erweisen sich auch bei wiederholtem Anhören als urkomisch. Für Quereinsteiger sollten die neuen Folgen aber auch kein Problem darstellen. Ein gewisses Maß an englischem Hörverstehen wird natürlich vorausgesetzt, aber wer britische Serien im Originalton versteht, der sollte auch mit Cabin Pressure problemlos zurechtkommen. Allen anderen seien die älteren Folgen ans Herz gelegt, für die sich online Transcripts zum Mitlesen finden lassen.

In diesem Sinne: Welcome on board and thank you for flying MJN Air.

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s